Elke Testa

Wir stellen uns vor!


Elke Testa-Kugel

Inhaberin 

Eigentlich wollte Elke Testa nur eine komfortable, behagliche Oase für Familie, Freunde und Bekannte schaffen. Das gelang ihr so gut, dass das Hotelino schon bald zum Geheimtipp avancierte. Und immer mehr Gäste von nah und fern anlockte...

Eine Idee war geboren. Denn offenbar wünschten sich viele Menschen ein zweites Zuhause an einem traumhaft schönen Ort wie dem Engadin. Ein zweites Zuhause, das ihnen den gewohnten Komfort bot und dennoch erlaubte, zwanglos und befreit vom Alltag durchzuatmen. Ein heimeliges Plätzchen, das sie jedoch nicht kaufen mussten. Sondern einfach mieten können, wann immer ihnen der Sinn danach ist.

„Wichtig ist mir, dass meine Gäste und Mitarbeiter glücklich sind und echte Freude haben, ihre Zeit im Hotelino zu verbringen“, sagt sie gerne lächelnd.

Anreise
Abreise
Erwachsene
Kinder
Jetzt buchen